Design management

Beobachte was geschieht. Aber gestalte, was Du sehen möchtest.

– Wie kann Design zusätzliche Wertschöpfung generieren?
– Wo hat Ihr Unternehmen Designbedarf?
– Wo werden Sie investieren / wo zukünftig Kosten sparen?

Der Begriff Design ist heute inflationär und wirkt oft schon abgenutzt. Definieren Sie hier Design als Ideenführerschaft und Zielgruppenbesitz. Kunden einfach nur zufrieden stellen ist zu wenig. In Zukunft geht es darum, den Bedarf des Kunden zu erkennen, den er selbst noch nicht gesehen hat. Das ist Design, oder besser: Designkompetenz. Doch wie diese Kreativität in Ihrem Unternehmen schüren?

warda design stellt Ihnen hierfür Ressourcen bereit, ohne dass Ihr Unternehmen langwierig eigenes Know-how aufbauen muss. warda design bietet Ihnen Designmanagement als externe Dienstleistung:

– Koordination aller designrelevanten Aktivitäten
– Motivation und Coaching aller Beteiligten
– Erfolgsorientierte Evaluierung der Prozesse und Ergebnisse

Damit schaffen wir für Ihr Unternehmen die Zugangsvoraussetzung den Wettbewerbsfaktor Design professionell zu entwickeln, ohne dass sie intern Spezialisten-Know how aufbauen müssen.