Objektgestaltung

Es ist nicht wichtig was Sie meinen, sondern was der Empfänger versteht.

– Welche „Haltung“ verkörpert Ihr Unternehmen?

– Wann und wo geben Sie Ihrer Zielgruppe Möglichkeit emotionale Bezugspunkte zu entwickeln?

– Wie wichtig ist das sinnliche Erleben Ihrer Produkte/Leistungen?

Mit zunehmender Komplexität der Informations- und Mediengesellschaft wächst der Wunsch nach Vertrautem, nach Objekten, die zu persönlichen Bezugspunkten des Menschen werden. So, wie sich Menschen nicht jedes Jahr ändern, müssen sich auch Objekte nicht ständig ändern. Wir leben heute mit dem Phänomen des gesellschaftlichen Wertewandels. Aus Moden werden Trends und aus Trends werden Entwicklungen. So wie der Einzelne, müssen zunehmend auch Produkte, Dienstleitungen und Unternehmen eine „Haltung“ verkörpern; eine „Haltung“ zum gesellschaftlichen Wertesystem/-wandel. Das gilt sowohl für den Handwerker als auch für die Aktiengesellschaft. warda design entwickelt sinnliche Wahrnehmungen für Unternehmen und Leistungen, Produkte und Präsentationen, Mitarbeiter und Kunden.

warda design unterstützt Sie mit den Köpfen Ihrer Zielgruppe zu denken, Ihre Zielgruppe mit emotionalen Bezugspunkten zu erreichen, Ihre „Haltung“ erlebbar zu machen. – Ihre Objekte werden zu „landmarks“ (Merkzeichen)